Angrenzende Rechtsgebiete

Im Falle der Trennung bleiben die Eheleute oft noch geraume Zeit an gemeinsam eingegangenen Verpflichtungen gebunden, wie z.B. Mietverträge, Darlehen, Immobilien, Arbeitsverhältnisse, gemeinsam geführte Betriebe oder sonstige gesellschaftsrechliche Verknüpfungen.

Es ist sinnvoll all diese vertraglichen Bindungen im Zuge der Trennung zu prüfen und einer Kündigung, Auflösung oder Modifizierung zuzuführen.

Eine umfassende Beratung beinhaltet die Berücksichtigung dieser Punkte.